Hallo liebe Besucher, schön, dass Sie sich für meine Seite interessieren.

Seit meinem 12. Lebensjahr halte ich Meerschweinchen und der Virus hat mich bis heute nicht los gelassen.

In meinem 40. Lebensjahr hat sich dann der Traum von einem eigenen Stall erfüllt.

Das Hobby ist für mich sehr vielseitig: Im Laufe der Zeit durfte ich viele nette Menschen kennen lernen, fand zur Homöopathie, wurde etwas geschickter im Umgang mit Bohrmaschine und Stichsäge und schaffte es, eine Homepage zu basteln.

Zurzeit leben hier 1 Katze, 7 Meerschweinchen, 4 Wachteln und 4 Goldfische.

Viel Spaß beim Umsehen!

 

Unsere Wachteln:

   4 Tage alt

   Magdalena

   Adelheid u. Augusta

   Walburga

   Fischturm

 

 

Bilder von Tieren, die sich ähnlich sehen:

             

 Anicza und Tochter Juwela.                            Beide von oben. 

 

     

                                                       

  Tosja und Hannah. Nicht verwandt.                   Nochmal Tosja und Hannah. 

 

  Marla u. Marika, nicht verwandt.

  Gegensätzliche Bilder:         

Royal Brentano und Perla. Sie haben beide einmal die selben

Großeltern. (Roberta undDanio) 

 

 

            

                                                                                                     

Dies ist das Wohnhaus der Meerschweinchen für den Winter und für die Nacht.

Im Sommer geht es raus auf den Rasen. Dauert gar nicht lange, alle rauszutragen und abends wieder rein :-)) 

 

   Unten links im Haus

 Unten rechts im Haus

   Rechte Seite im Haus 

  Linke Seite im Haus

 

Schon als Kind habe ich ab und zu 1 (schäm) Meerschweinchen gehabt. Als unsere Kinder dann 3 und 5 Jahre alt waren, habe ich sie gefragt, ob sie Meerschweinchen möchten. Klar wollten sie, juhu, ich hatte wieder Meerschweinchen. Dann habe ich auf einem Bild das erste Mal Meerschweinchen mit langen Haaren gesehen. Von da an wurde sich intensiv mit den Tieren beschäftigt: Verein suchen, Züchter kennenlernen, auf jeder Ausstellung ein weiteres Tier mitnehmen usw. Der Virus hatte voll zugeschlagen!!!

 

 

                                                           

      

                                                            

 

                                                            

 

                                                            

 

Ivans Kommentar zu den Meerschweinchen: Also ich finde die total doof. Wenn mein Frauchen wieder ins Meerschweinchenhaus geht und so überflüssige Sachen sagt wie:"Hallo meine Süßen, meine Schatzis" und noch so`n Quatsch, mache ich draußen Theater. Wenn ich es dann doch schaffe, mit ins Häuschen zu gelangen, wird Frauchen wild und ich muss gehen. Dabei quieken die doch so niedlich wenn ich sie mit den Krallen festhalte und mich daraufsetze. Die ist doch total irre und vernarrt in diese Viecher!      

                      

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!